Auf dieser Seite finden Sie:

 

Einen tennis-sportlichen Rückblick

Die Clubmeister des TCI

 Unsere aktuellen Clubmeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein tennis-sportlicher Rückblick

Beim TC Irndorf waren es von Anfang an die weiblichen Mitglieder, die vor allem sportlichen Ehrgeiz entwickelten.

Sport 01

Bereits 1984 erklärten sich 9 Damen bereit, in einer Damenmannschaft anzutreten, während sich die Herren noch zurückhielten.

1984
  - Zunächst holten sich die Damen bei verschiedenen
    Freundschaftsspielen ihre ersten Spielerfahrungen
1985
  - Erste Anmeldung einer Damenmannschaft für die Verbandsrunde
1986
  - In der zweiten Runde schon, haben die Damen mit 3 Siegen und einer
     Niederlage den Aufstieg knapp verpaßt
1987
  - Erste Anmeldung einer Herrenmannschaft - allerdings mit dünner
     Spielerdecke - also eine Runde zum Erfahrung sammeln.
  - Aufstieg der Damenmannschaft in die Kreisklasse 1 mit
 
  6 souveränen Siegen

Sport 02

1988
  - Damen haben keine Probleme den Klassenerhalt zu schaffen
  - Herrenmannschaft nicht gemeldet, mangels genügend Spieler
1989
  - Damenmannschaft wird erneut Meister in der
     Verbandsrunde und steigt in die Bezirksklasse II auf
     Der schwer erkämpfte Aufstieg wird gebührend gefeiert
     (auf dem Irndorfer Rathaus wird sogar die Fahne gehißt)

Sport 03

1990
  - Damenmannschaft hält sich in der Bezirksklasse
  - 2 Jugendmannschaften spielen in der Verbandsrunde
        
Juniorinnen erreichen Platz 2
         Junioren erreichen Platz 3
1991
  - Es werden wieder 3 Mannschaften gemeldet:
         Damen
         Herren
         Juniorinnen

Sport 04  Sport 05

1992
  - 4 Mannschaften treten in der Verbandsrunde an:
         Damen
              
sie werden Vizemeister - die Chance zum Aufstieg war greifbar nahe
         Herren
         Juniorinnen
         Knaben
1993
  - 3 Mannschaften spielen in der Verbandsrunde:
         Damen
               sie werden Meister und steigen in die Bezirksklasse 1 auf !
       Herren
         Knaben
1994
  - Nur 2 Mannschaften werden gemeldet:
         Damen
              
sie sichern sich den Klassenerhalt mit dem dritten Platz
         Herren
1995
  - 4 Mannschaften treten in der Verbandsrunde an:
         Damen
              
sie belegen den 4. Platz
         Damen 2
              
erstmals (!); auch sie belegen Platz 4
         Mädchen
              
sie werden Vizemeister
         Knaben
  - Die Herren können aufgrund Spielermangels keine Mannschaft melden
1996
  - Zum erstenmal nehmen 5 Mannschaften an der Verbandsrunde teil:
         Damen 1
              
sie steigen ab in die Bezirksklasse 2
         Damen 2
         Herren
         Juniorinnen
         Knaben

Sport 06 

1997
   - Erneut werden 5 Mannschaften gemeldet:
         Damen 1
              
sie steigen nochmals ab
         Damen 2
         Herren
         Juniorinnen
         Knaben
1998
  - 4 Mannschaften beteiligen sich an der Verbandsrunde:
         Damen
         Herren
              
sie werden Vizemeister
         Juniorinnen B
            
sie werden Meister !
         Knaben
1999
  - 4 Mannschaften spielen in der Verbandsrunde:
         Damen
              
sie melden nur eine Vierermannschaft (?) und steigen
           prompt ungeschlagen in die nächste Klasse auf.

              
Aber trotzdem und für Viele unfaßbar können die Damen
               (das bisherige Aushängeschild des TC Irndorf) für das
               Jubiläumsjahr 2000 zum ersten Mal keine Mannschaft melden.
         Herren
         Junioren
         Knaben
2000
  - 3 Mannschaften werden für die Runde gemeldet:
         Herren
              
sie werden Meister !
               Endlich haben es die Herren geschafft aus der
               "Liga Sorgenlos" in die nächste Klasse aufzusteigen

Sport 07

         Junioren
              
sie werden mit einem verlorenen Spiel
               Vizemeister und verpassen nur knapp den Aufstieg
         Knaben
              
auch sie gewinnen die Meisterschaft und steigen auf !

Sport 08

2001
  - 5 Mannschaften werden für die Runde gemeldet:
         Damen
              
sie steigen als Gruppenzweiter auf !
         Herren
               Ziel Klassenerhalt mit einem 3.Platz erreicht
         Junioren
              
sie werden ungeschlagen Meister !
         Knaben 1
         Knaben 2
 2002
  - 6 Mannschaften werden für die Runde gemeldet:
         Damen
         Herren
              
wegen Personalmangels nur mit einer  4-er Mannschaft
         Junioren 1
         Junioren 2
         Knaben 1
         Knaben 2
              
alle Mannschaften schaffen das Ziel Klassenerhalt
2003
  - 7 Mannschaften werden für die Runde gemeldet:
         Herren
              
wieder nur mit einer 4-er Mannschaft
         Juniorinnen
         Junioren 1
         Junioren 2
         Mädchen
         Knaben
         Kleinfeldrunde
              
alle Mannschaften schaffen den Klassenerhalt
2004
  - 5 Mannschaften werden für die Runde gemeldet:
         Herren
              
endlich wieder mit einer 6-er Mannschaft
         Juniorinnen
         Junioren 1
              
Aufstieg mit 2.Platz knapp verpasst
         Junioren 2
         Mädchen
         Knaben
         Kleinfeldrunde
            
auch sie belegten einen guten 2. Platz
2005
  - 8 (!) Mannschaften werden für die Runde gemeldet:
         Herren            
2. Platz - beinahe hätte es geklappt !
         Juniorinnnen     5. Platz - zum Glück nicht abgestiegen !
         Junioren 1         3. Platz
         Junioren 2         5. Platz
        
Mädchen 1         2. Platz - den Aufstieg knapp verpasst !
         Mädchen 2        5. Platz
         Knaben             3. Platz
         Kleinfeldrunde   5. Platz
2006
  - wieder 8 (!) Mannschaften gemeldet:
         Damen             
6. Platz - zum Glück in der Liga-Sorgenlos !
         Herren             5. Platz - Ziel Klassenerhalt gerade noch geschafft !
         Juniorinnen 1    1. Platz - souveräner Aufstieg !!!
         Juniorinnen 2    6. Platz - zum Glück auch in der Liga-Sorgenlos !
         Junioren 1         2. Platz - den Aufstieg knapp verpasst !
         Junioren 2         6. Platz - zum Glück in der Liga-Sorgenlos !
         Mädchen            4. Platz
         gemischt Mädchen/Knaben  5. Platz
2007
  - wieder 8 (!) Mannschaften gemeldet (alles 4er-Mannschaften):
         Damen             
5. Platz - zum Glück in der Liga-Sorgenlos !
         Herren 1           2. Platz
         Herren 2           3. Platz
         Juniorinnen 1    3. Platz - Klassenerhalt !!!
         Juniorinnen 2    4. Platz
         Junioren           3. Platz - Klassenerhalt !!!
         Mädchen            4. Platz - Klassenerhalt trotz zwei Absteigern !!!
         gemischt Mädchen/Knaben  3. Platz
2008
  - 6 Mannschaften gemeldet
(bis auf die Herren alles 4er-Mannschaften):
         Herren                
1. Platz - erkämpfter/verdienter Aufstieg !!!

         Juniorinnen 1        2. Platz
         Juniorinnen 2        4. Platz - Klassenerhalt !!!
         Junioren               5. Platz - Klassenerhalt !!!
         Mädchen              2. Platz
         gemischt Mädchen/Knaben  2. Platz
2009
  - wieder 6 Mannschaften gemeldet (alles 4er-Mannschaften):
         Damen             
6. (= letzter) Platz - zum Glück gab’s keinen Absteiger !
         Herren             5. (= letzter) Platz - Ziel Klassenerhalt NICHT erreicht !
                                   Zu stark ersatzgeschwächt ?
         Juniorinnen 1    3. Platz - Klassenerhalt geschafft !
                                   Und das bei zwei Absteigern !
         Juniorinnen 2    1. Platz - Alle Spiele gewonnen !!!
                         Aufstieg in die Bezirksstaffel 1 !
                        
         Junioren           4. Platz - Klassenerhalt geschafft !
                                   Und das bei zwei Absteigern !
         gemischt Mädchen/Knaben  2. Platz - Vizemeister !!! Tolle Leistung !
                                                   Nur vom Meister Zimmern-Horgen geschlagen !

2010
  - 5 Mannschaften gemeldet (alles 4er-Mannschaften):
         Damen                          1 Sieg, 4 Niederlagen -
5. Platz (von 6)
         Herren                         2 Siege, 2 Niederlagen - 3. Platz (von 5)
        
Juniorinnen 1                4 Siege, 1 Niederlage - 2. Platz - Vizemeister !
         Juniorinnen 2              2 Siege, 2 Niederlagen - 3. Platz (von 5)
        
gem. Mädchen/Knaben  6 Siege - 1. Platz - Meister !!!

2011
  - nur noch 3 Mannschaften gemeldet (alles 4er-Mannschaften):
         Damen           
4 Siege, 1 Niederlage (gegen Fridingen) - 2. Platz (von 6) - Vizemeister !
         Juniorinnen 1  4 Siege, 1 Niederlage (gegen Fridingen) - 2. Platz (von 6) - Vizemeister !
      
Juniorinnen 2  2 Siege, 3 Niederlagen - 2. Platz (von 6)

        
Fast schon tragisch: Seit langem (zuletzt 1995) keine Herrenmannschaft mehr !!!

2012
  - wieder nur 3 Mannschaften gemeldet (alles 4er-Mannschaften):
         Damen                         
2 Siege, 3 Niederlagen - 4. Platz von 6
         Juniorinnen                  4 Siege, keine Niederlage, 1. Platz - Meister !!!

      
VR-Talentiade U10 KF   4 Siege, 1 Niederlage, 2. Platz von 5 - Vizemeister !!!
         ... und wieder keine Herrenmannschaft !

[nach oben]

 

 

 

 Die Besten des Vereins - Clubmeister des TCI

Clubmeister 01 

 

Jahr

Herren

Damen

1982

Theo Klaiber

Gerlinde Haselmeier

1983

Theo Klaiber

Heidi Alber

1984

Theo Klaiber

Gerlinde Haselmeier

1985

Kurt Röbel

Heidi Alber

1986

Georg Zindeler

Heidi Alber

1987

Theo Klaiber

Heidi Alber

1988

Theo Klaiber

Gerlinde Haselmeier

1989

Gerog Zindeler

---

1990

Armin Glückler

Gerlinde Haselmeier

1991

Armin Glückler

---

1992

Georg Zindeler

---

1993

Georg Zindeler

---

1994

Georg Zindeler

---

1995

Georg Zindeler

Heidi Alber

1996

Georg Zindeler

Heidi Alber

1997

---

---

1998

Marco Schellenbaum

Hanne Schellenbaum

1999

Georg Zindeler

---

2000

Georg Zindeler

---

2001

Matthias Alber

---

2002

Matthias Alber

---

2003

Florian Zindeler

---

2004

Dietmar Heni

---

2005

---

---

2006

Dietmar Heni

---

2007

Dietmar Heni

---


Die Clubmeister 2007:
1. Dietmar Heni (Mitte)
2. Uli Schellenbaum (rechts)
3. Marco Schellenbaum (links)

 

[nach oben]